Black Forest Distillers GmbH und Commercers erstellen gemeinsam „Monkey Kiosk“ für Gin-Kultmarke

Auch wenn „Max the Monkey“ bislang nur in Fankreisen bekannt ist, so ist „Monkey 47“ ein weltweit bekanntet Kult-Gin. Es wird sogar behauptet, dass Monkey 47 (mit-) verantwortlich für den Gin-Hype der letzten Jahre ist. Qualität steht hier klar vor Quantität und so soll auch der Webauftritt für die Black Forest Distillers etwas besonderes sein. Besucht man www.monkey47.com stellt man schnell fest, dass diese Seite ebenso besonders ist wie das Produkt.

Passend zur Marke entwickeln Commercers für Monkey 47 nun einen Webshop in dem es eine feine & ausgewählte Produktevielfalt aus der Welt des bekannten Gins geben wird.

Der offizielle Launch des Shops wird am 01. Oktober um 15 Uhr auf www.monkeykiosk.com sein. Aber schon jetzt finden Besucher die Möglichkeit sich dort für den offiziellen Newsletter von Monkey 47 anzumelden und so immer über Neuigkeiten aus der Welt von „Max the Monkey“ informiert zu sein.

Der „Brown-Forman (B2B-)Shop“ ist für den Meet Magento DE Award 2018 nominiert!

Mit großer Freude wurde uns heute mitgeteilt, dass der Brown-Forman-Shop, den wir Anfang des Jahres zusammen mit und für die Brown-Forman Deutschland GmbH gelauncht haben, unter den TOP TEN der Meet Magento DE Award 2018 Teilnehmer gelistet ist und an der Endausscheidung teilnehmen wird. Die Gewinner werden am 19.06. in Leipzig bekannt gegeben.
Die Jury wird die Teilnehmer nach Kriterien wie

  • Idee
  • Usability
  • Design
  • Leistungsfähigkeit
  • Zielgruppenbezug
  • Produkt-Präsentation

bewerten.

Wie gesagt, ist die Freude groß – auch daher, dass wir mit dem Shop eine kleine Zielgruppe ansprechen und somit ansich wenig Chancen auf Aufmerksamkeit in diesem Wettbewerb bestanden hat.

Bei der Erstellung des Shop sind wir darüber hinaus auf Punkte wie „Usability“ besonders eingegangen – hierunter leidet dann in gewissem Maße auch die Möglichkeit sich beim Thema Design auszutoben. Wir haben uns daher bewusst gegen ausgefallene Designs und neue Visuals entschieden und auf schnelle und einfache Nachvigation gesetzt.
Ebenfalls haben wir einen Augenmerk auf die Funktionen HINTER dem Vorhang gelegt. So gibt es Funktionen, die es so im Magento-Standard nicht gibt:

  • Globale Maximalbestellmenge (eine Funktion, die generell nur Sinn bei Shops mit Registrierungszang macht) – hierbei kann definiert werden wie häufig ein Kunde ein Produkt erwerben darf. Selbstverständlich für jedes Produkt individuell. Bislang war es nur möglich mit der bekannten „Maximalbestellmenge“ zu definieren wie viel Stück dieses Produktes auf einmal bestellt werden dürfen. Somit konnte der Kunde jedes Mal wieder die Maximalbestellmenge abrufen.
    Mit unserer Extension (noch nicht offziell verfügbar) kann nun jedoch für stark limitierte Produkte eine echte Maximalbestellmenge definiert werden.
  • Verpackungseinheit auf Kundengruppen-Ebene: Bislang konnte nur generell definiert werden, ob ein Produkt in VPE (Verpackungseinheiten) bestellt werden muss oder nicht. Mit der neuen Funktion kann jedoch für jede Kundengruppe eine individuelle VPE hinterlegt werden. Logistisch gesehen, macht dies keinen wirklich Sinn. Unternehmerisch gesehen jedoch schon: So kann man z.B. B2B-Kunden zur Abnahme von VPE verpflichten wohingegen B2C-Kunden auch Einzelmengen abnehmen können.
  • Mindestbestellmengen auf Warenkorb-Ebene: Auch haben wir in diesem Shop eine Lösung, um auf Kundengruppenebene zu definieren wie viele Produkte man mind. im Warenkorb haben muss, um zur Kasse zu kommen. Diesen Schritt kennt man ähnlich sonst mglw. nur von Zahl- oder Versandarten bei denen Mindestbeträge erreicht werden müssen. Im Warenkorb ist dies jedoch kein Standard.
  • Ausschließen von Bestell-Möglichkeit je nach Kundengruppe: Es gibt spezielle Kundengruppen, die ausschließlich präsentieren aber nicht bestellen dürfen. Diese sehen die Preise, haben jedoch keine Möglichkeit die Produkte in den Warenkorb zu legen und zur Kasse zu gehen.
  • Quick-Order: Ein wichtiges Werkzeug für Kunden, die wissen was sie wollen und nicht lange navigieren möchten. Einfach in der Quick-Order-Maske Namen oder Artikelnummer eingeben und die gewünschte Menge in den Warenkorb legen (auch mehrere Artikel auf einmal).

Darüber hinaus gibt es noch etliche weitere Anpassungen – alles in allem eine exakte Abbildung des Wunsches unseres Kunden. Auch in diesem Projekt haben wir nach intensiven Gesprächen und Beratungen einen optimalen Weg gefunden einen optimal auf Anforderungen abgestimmten Shop zu erstellen und auch zu betreiben.

Hiermit nochmals ein GROSSES LOB und VIELEN DANK an alle Beteiligten!

B2B-Online-Shop für die Lagardère Sports Germany GmbH geht live

Heute ist unser neuestes Projekt mit einem der führenden Sportrechtevermarkter Lagardère Sports Germany GmbH online gegangen. Die Commercers GmbH entwickelte gemeinsam mit Lagardère ein spezielles Abrufsystem für professionell gelagerte Werbemittel sowie gesonderte Druckprodukte (Print on Demand). Dieses wird von Commercers gehostet und betrieben und bietet Lagardère Sports vielfältige Administrationsmöglichkeiten.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Der Flensburger Plop-Shop – ein Extragrund 2018 zu feiern!

Am 01.01.2018 um 0 Uhr schossen nicht nur die Raketen himmelwärts, knallten nicht nur die Korken, sondern auch der neue Plop-Shop der Flensburger Brauerei ging mit einem großen „PLOP“ online! Ein weiterer Grund zum Feiern.

Nach sehr produktiver Konzeptionierungs- und Umsetzungsphase ging der Shop nach nur wenigen Wochen live. Commercers werden neben der Shop-Erstellung und dessen Betrieb auch die komplette Shop- / Kunden-Betreuung übernehmen.

Wir freuen uns über das Vertrauen der Flensburger Brauerei -übrigens eine der wenigen Brauereien, die immernoch als Familienunternehmen produzieren- und trinken darauf einen „plop“.

„Deine persönliche Ramazzotti-Flasche“ geht online

Nach der individuellen Absolut Vodka Geschenkverpackung geht dieses Jahr vor der Weihnachtszeit ein neuer Aktionsshop online. Der Ramazzotti-Shop! Hier kann ab sofort (für eine limitierte Zeit) eine persönliche Ramazzotti-Flasche bestellt werden. Der Kunde kann seinen Wunschnamen mit bis zu 10 Zeichen auf dem Flaschenetikett aufdrucken lassen.

Wenn das nicht einmal ein persönliches Geschenk zu Weihnachten ist!

Interner Werbemittelshop für Schwarze und Schlichte

Für die Schwarze und Schlichte Markenvertrieb GmbH & Co. KG haben wir soeben einen internes Werbemittelabrufsystem online nehmen dürfen. In diesem können Mitarbeiter ab sofort Werbemittel der verschiedenen Marken des Traditionsunternehmens abrufen und zu sich oder direkt zum Kunden bestellen. Zum Marken-Portfolio der Schwarze und Schlichte Markenvertrieb GmbH & Co. KG gehören bekannte Getränkenamen wie

  • Three Sixty Vodka
  • Bärenjäger
  • Licor 43
  • Pepino Peach
  • Stichpimpuli
  • Racke Rauchzart
  • Dujardin
  • Kloster Andechs
  • uvm.

Im Shop wurden vielfältige Funktionen implementiert, um den Vertriebsprozess so komfortabel wie möglich zu gestalten.

Weisswange B2B-Shop gelauncht

Wir durften für das Unternehmen der bekannten Parfümeurin Kim Weisswange einen B2B-Shop für Ihre eigene Gin & Mixer Linie erstellen. Ab sofort können interessierte B2B-Kunden nach Akkreditierung die beiden exklusiven Weisswange-Gin-Sorten sowie ausgewählte und vor allem außergewöhnliche Weisswange-Mixer (Tonic & Ginger) erwerben.

#munichmoments Shop Launch mit Magento 2

Auch bei commercers steht Version 2.0 der Onlineshop-Software auf dem Tagesprogramm. Unser Magento 2 Projekt mit Munich Moments ist ab sofort auf www.munich-moments.de erreichbar. Die Online-Plattform bietet einmalige Erlebnisse in München und Umgebung, welche mit oder ohne exklusiver Mitgliedschaft gebucht werden können. Herzklopfen, Lebenslust und Heißhunger füllen die Kategorien dieses Magento Shops mit Leben.

Wir haben in dieser Installation erstmalig mit einer Mitgliedschaftsextension für Magento 2 gearbeitet. User haben die Möglichkeit eine von drei Mitgliedschaften mit unterschiedlichen Laufzeiten zu wählen und anschließend die jeweiligen Mitgliedsvorteile zu nutzen. Zusätzlich haben wir eine Anpassung vorgenommen, sodass die speziellen Benefits ausschließlich für die Mitglieder sichtbar und nutzbar sind.

„Der Absolut Shop“ Teil 2 – Absolut Midsommar

Absolut Midsommar Elderflower Collins

Der Absolut Shop geht in seine zweite Runde. Nach der Aktion zum Cosmow Mule Ende 2016 wird nun der Elderflower Collins -ein sommerlicher Drink mit Holunderblüte und Zitronensaft- mit dem exklusiven Absolut-Set zur angenehmen Erfrischung für den längsten Tag des Jahres.

Ebenso können erneut die beliebten Absolut Jars auf der Aktionsseite bestellt werden.

Für dieses Projekt übernehmen wir zusammen mit unserem Logistikpartner SOLLER Multiservice aus Bremen die komplette Abwicklung von Shoperstellung bis Retourenbearbeitung inkl. Hotline auf drei Kanälen (Telefon, eMail, Chat).

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt

...und sind gerne für Sie da!