Magento hat ein Problem mit verschiedenen Steuerklassen für den Versand …. nun nicht mehr!

versand-steuer-berechnungIn einigen Magento-Shops gibt es ein Problem, welches schnell zu rechtlichen Problemen führen kann: Der Händler bietet Produkte mit verschiedenen Steuersätzen an. In Deutschland sind dies meist die 7% und die 19% Steuerregel. Und spätestens beim Versand bzw. dessen Steuersatz kommt es bei Magento dann zu Problemen.

Haben wir also z.B. einen Händler, der Lebensmittel anbietet, die mit 7% versteuert werden, wird auch der Versand mit 7% versteuert. Bietet der Händler aber auch Produkte an, die mit 19% versteuert werden, muss bei der Versandsteuer differenziert werden.

Je nach Anteil der Steuerklasse der Gesamtsumme wird auch der Versand versteuert. Ist der Großteil des Bestellwertes mit 19% zu versteuern, dann auch der Versand und andersrum.

Bei Magento gibt es jedoch nur eine Möglichkeit den anzuwendenden Steuersatz für die Versandgebühren festzulegen und zwar unter System > Konfiguration > Steuer > Versandsteuer. Eine Differenzierung ist hier nicht möglich. Somit legt man dann meist den Steuersatz fest, der auch für die meisten seiner Produkte gilt.

Wir haben aus diesem Grund eine Erweiterung für Magento entwickelt mit der man definieren kann ab welchem Prozentsatz des Bestellwertes eine alternative Steuerklasse für den Versand verwendet werden soll. Somit kann dieses Problem für Händler mit verschiedenen Steuerklassen bei verschiedenen Produkten behoben werden.

Alle Informationen und die Downloadmöglichkeit gibt es HIER.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt

...und sind gerne für Sie da!