Magento Shops attackieren eigene Kunden

Bei dieser Sicherheitslücke wird das Shop-System Magento mit einem Schadcode infiziert, welcher den Usern das Neutrino-Exploit-Kit anhängt. Anschließend können die Urheber sensible Daten wie Logins und Bankinformationen an sich reißen. Die Magento Entwickler lassen verlauten, dass es für diese genutzten Lücken bereits Patches gibt. Wir sprechen hier immerhin von Tausenden betroffenen Systemen und ähnliche Ausführungen sind wohl auch über weitere Domains denkbar.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt

...und sind gerne für Sie da!